14. Jugendmastercup 2018 unter stürmischen Vorzeichen

 

In diesem Jahr war klar, dass kein Landprogramm für Flautenbedingungen nötig ist. Eher sollte es ganz schön stürmisch werden. Ganz so krass wurde es nicht, aber die Wettfahrten am Samstag verlangten den Sportlerinnen und Sportlern einiges ab. Es gab zahlreiche Kenterungen, aber auch viele tolle Motive für Action – Fotos. Am Sonntag waren die Bedingungen dann deutlich moderater, so dass nur noch zwei weitere Rennen gesegelt wurden.

Folgende Seglerinnen und Segler konnten sich in diesem Jahr in die Hall of Fame eintragen:

 

420er                       Patrick Freund / Pascal Freund, VSaW

Laser standard          Philip Walkenbach, SVPA

Laser radial              Marino Rychlitzki, SVEW

Laser 4.7                  Linda Hensel, TSG

 

Alle weiteren Ergebnisse gibt es unter: raceoffice.org

 

Bis bald, hoffentlich zum 15. Jugendmastercup!